Sexualtherapie für Frauen und Paare
 

In der Sexualtherapie

bekommen Sie Raum für offene,  wertschätzende Gespräche über Ihre Ängste und Sehnsüchte. Sie können lernen Ihren Körper zu spüren und seine Bedürfnisse zu erlauben. Scham und Hemmungen werden abgebaut, eine hilfreiche Kommunikation wird möglich. Heilsame Übungen helfen Blockaden zu lösen und Ihre eigene lustvolle, erfüllende Sexualität zu entdecken. 

Ein neues „Liebeslebensgefühl“ wird sich entfalten.   


Wobei kann Sexualtherapie helfen?

  • Verminderte sexuelle Lust, kein Lustempfinden
  • Sprechen über sexuelle Bedürfnisse
  • Abneigung des eigenen Körpers
  • Schmerzen, Unbehagen beim Sex
  • Verloren gegangene Sexualität
  • Partnerschaft und Seitensprung
  • Orgasmusstörungen (ausbleiben, mit Schwierigkeiten, zu früh)
  • Sexueller Frust aufgrund verschiedener Bedürfnisse der Partner
  • Schamgefühle, die eine erfüllende Sexualität verhindern
  • Umgang mit veränderter Sexualität nach Schwangerschaft und Geburt, als Eltern,
    in den Wechseljahren, im Alter
  • Die eigene, lustvolle, erfüllende Sexualität finden

 

Kosten der Sexualtherapie

Einzelsitzung (60 Min.) 100 Euro
Paarsitzung (90 Min.) 150 Euro

Die Anzahl der benötigten Therapieeinheiten ist abhängig von der Problemstellung und Ihrem individuellen Bedarf.

In der ersten Sitzung werden wir Ihre Ziele herausarbeiten und einen möglichen gemeinsamen Weg abstimmen. Konkrete Fragestellungen können natürlich auch schon in einer Sitzung abschließend besprochen werden.

Die Kosten für Sexualtherapie werden von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen. Sollten Sie privat krankenversichert sein, können Sie eine eventuelle Kostenerstattung mit Ihrer Krankenkasse abstimmen.

       

Terminanfrage

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren oder haben eine Frage? Hier können Sie mir eine E-Mail Nachricht senden!